Kurzkurs für Kids
mit Daniela Grosset
mittwochs 16-17 Uhr
12 Termine von September bis Dezember
Beginn / Schnupperstunde: 5. September 2018

Was haben Sherlock Homes, die drei ???, Fünf Freunde, Kalle Blomquist, Emil und die Detektive mit Tanz zu tun? Gemeinsam finden wir es raus!
Für die Teilnahme an diesem Kurs brauchst du detektivische Neugier, Teamgeist, Entdecker- und Spielfreude, Bewegungslust und eine Vorliebe für das Lösen von Rätseln! Inspiriert durch literarische Figuren und Geschichten begeben wir uns auf eine tanztheatrale Entdeckungsreise nach den eigenen körperlichen und gedanklichen Talenten, verlorenen Dingen, UnOrten und kommen möglicherweise unentdeckten Geheimnissen auf die Spur!

Daniela Grosset, Theaterpädagogin
ist ausgebildet in Bewegungstheater, Schauspiel, Regie und Animation, u.a. an der UdK Berlin.
Sie studierte Heilpädagogik und entdeckte über das Theatermachen mit Menschen mit sog. geistiger Behinderung ihre Leidenschaft für das Theater. Sie begleitete diverse Inszenierungen am Theater Ramba Zamba, Maxim Gorki Theater, am Weiten Theater Berlin, in den Freien Kammerspielen Magdeburg und am Theater Konstanz. Als Theatermacherin inszeniert sie Stücke mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Als Vorstandsmitglied von SuB Kultur e.V. organisiert und leitet sie Tanz-, Theater- und interdisziplinäre Kunstprojekte an verschiedenen Berliner Schulen. Seit 2011 leitet sie gemeinsam mit Nadja Raszewski die TanzTangente.

Kosten: 126 € (3 Monate a 42 €)

Infos & Anmeldung bis 25. August unter info@tanztangente.de oder 030 / 43 777 864