Berufsbegleitende Weiterbildung der TanzTangente Berlin in Kooperation mit dem Berlin Career College der Universität der Künste Berlin

Die neue Bewerbungsrunde für den Zertifikatskurs „Creating Dance in Art and Education – Tanzpädagogik und Choreografie“ hat begonnen, Anmeldeschluss ist der 1. November 2019.
In dieser Weiterbildung können Tänzer*innen und Menschen mit fundierter Bewegungserfahrung Methoden erlernen, um tanzpädagogische Projekte in unterschiedlichsten Kontexten zu leiten und den Tanz in all seiner Vielfalt an Laien jeden Alters zu vermitteln. Der Fokus liegt vor allem auf tanzkünstlerischen Perspektiven. Die Weiterbildung mit Hochschulzertifikat findet in Kooperation mit dem Berlin Career College der Universität der Künste Berlin an zehn Wochenendmodulen statt. Der Kurs unterteilt sich in Grund- und Aufbaumodul und umfasst Tanztrainings und Seminare mit praktischen, pädagogischen und künstlerischen Inhalten sowie Lectures zu Tanzgeschichte und aktuellen tanzpädagogischen Themen, die von internationalen Dozent*innen und Expert*innen beleuchtet und vermittelt werden. Für die Erlangung eines Hochschulzertifikates ist die Teilnahme am Grund- und Aufbaumodul notwendig, sowie die Durchführung eines tanzpädagogischen Projektes in Eigenregie. Bei ausschließlicher Teilnahme am Grundmodul wird eine Teilnahmebescheinigung vergeben.

Creating Dance in Art and Education – Tanzpädagogik und Choreografie
Berufsbegleitende Weiterbildung mit Hochschulzertifikat
Grundmodul: 31. Januar – 21. Juni 2020
Aufbaumodul: 4. September – 29. November 2020
Anmeldeschluss: 01. November 2019
Infoveranstaltung: 4.Oktober 2019 um 18 Uhr in der TanzTangente, Ahornstr. 24, 12163 Berlin
Infobroschüre:
http://www.tanztangente.de/wp-content/uploads/2019/06/Zertifikatskurs_TT_2019_ko11b.pdf
Website:
http://www.tanztangente.de/weiterbildung/#_ziw
https://www.ziw.udk-berlin.de/?id=53&L=0&kursid=542102X

Fragen und Infos unter
E-Mail: z-kurs@tanztangente.de
Tel: (030) 43777864
Ansprechpartnerin: Daniela Grosset