Tanzwerkstatt für FLINTAS (Frauen, Lesben, Intersexuelle, Nicht-Binär, Transpersonen…) 
mit Katrin Kats
vom 8.2.-1.3.2022, immer dienstags 18-19.30 Uhr

Twerking ist ein Tanzstil, dessen Ursprung in völkischen Tänzen der afrikanischen Kultur liegt.
Heute geht es dabei vor allem um die Befreiung von starren Schönheits-Konventionen und die Rückeroberung des eigenen Körpers und Selbstbewusstseins! Im Kontrast zu klassischen Tänzen hat Twerking keine starre Form und es geht vor allem ums Loslassen und Stärken der Gesäß-Muskulatur sowie Training des gesamten Hüft- und Beckenbereichs. Der Tanz ist vitalisierend und bestärkt die weibliche Sexualität. In der Gruppe werden wir einander ermutigen und unterstützen Spaß an der Bewegung zu haben und Zugang zu sich selbst zu finden und schließlich den Rest einfach “abzuschütteln”.
Der Kurs richtet sich an Flintas (Frauen, Lesben, Intersexuelle, Nicht-Binär, Transpersonen…) und sich als Frau indentifizierende Menschen unabhängig von Alter, sexueller Ausrichtung, Haarfarbe und Schuhgröße. Denn viel interessanter ist es, die Bereitschaft der Personen im Raum zu spüren, schütteln zu wollen und sich zu erlauben so zu zeigen wie man ist, ohne auferlegte Konventionen.
Im Kurs werden abseits eines abwechslungsreichen Warm-Ups vor allem Basics für Anfänger vermittelt, doch ist jede willkommen, die shaken und Spaß haben möchte – beides ist absolut garantiert.

Katrin Kats  tanzt seit über 20 Jahren und lernte diverse Stile bei unzähligen internationalen Tänzern, Choreographen und Künstlern. Jahrelang tanzte sie Stepptanz, Capoeira und Contemporary und bietet seit 2019 Workshops zu Tanz und Bewegung an. Seit August 2019 befindet sie sich zudem in der Mix- Abled Dance Education der DIN A 13 Company in Köln und war für diese auch als Tänzerin tätig. Zuletzt unterrichtete sie am Tanz- und Performancezentrum Stolzenhagen Twerking und war Co-Organisatorin des Sommer Jugend-Tanzcamps.

Kosten: 60 € /erm. 50 € / TT-Vertragsschüler*innen: 45 €
Ab 5 Anmeldungen findet der Kurs statt.
Anmeldung unter  info@tanztangente.de oder 030 43 777 864