vom 31. Januar -5. Februar 2022
Das Tangente Dance Festival No 4 ist, trotz erschwerter Bedingungen,  auch dieses Jahr wieder gefüllt mit unterschiedlichsten Vorstellungen, Filmen und Workshops für alle Generationen. Das Festival startet mit Der große Knall, einer Tanzproduktion für Kinder. Am Dienstag gehört die Bühne wieder  jugendlichen Künstler*innen, die im Rahmen der footsteps and fingerprints ihre Filme und Performances präsentieren. An zwei moving poets Abenden sind berührende, humorvolle & irritierende Kurzstücke verschiedenster Künstler*innen zu erleben. Am Donnerstag wird  die neueste Produktion der Choreografin Nadja Raszewski Mobilee Premiere haben. Zwischendurch ist Arne zu erleben, in seinem Winterdomizil auf unserem Hof. Festivalausklang ist ein interaktives concert Format des Duos Shaefer & Gray. Wir freuen uns auf ein vielfätiges, neugieres Publikum!

Tickets nur auf Vorbestellung und Vorkasse erhätlich (unter info@tanztangente.de oder 030 43 777 864).
First come, first served!

Informationen zum Programm, Workshops, Tickets und Hygienekonzept findet ihr im Folgenden.

Übersicht TDF 2022 Entwurf

TICKETS UND PREISE

Tickets nur auf Vorkasse erhältlich.
Reservierung und Workshopregistrierung unter info@tanztangente.de oder unter 030 43777864
(mit Angabe des Vor- und Nachnamens, Telefonnummer &  emailadresse)

Vorstellungen

DER GROSSE KNALL
FOOTSTEPS AND FINGERPRINTS
Tickets: 10 € / ermäßigt 8 €

MOVING POETS I + II
MOBILEE
Tickets: 15 € / ermäßigt 13 €

JUGEND FILM FESTIVAL
ARNE IM JANUAR & FEBRUAR
CONCERT DUO SHAEFER & GRAY
Eintritt frei, Spenden willkommen!

Workshops

PARTNERING
80 € / ermäßigt 65 €

Kombiticket: Buchung von mindestens 3 Veranstaltungen· 10% Rabatt auf die Gesamtsumme Ermäßigungen: Ermäßigungen gelten für TanzTangente Vertrags-Schüler*innen, sowie Schüler*innen, Student*innen, Sozialhilfeempfänger*innen und Tanzcard-Inhaber*innen

 

Hygieneregeln – auf einen Blick
Stand 15.1.2022

  • Einlass nur mit 2G+Nachweis (Geboostert oder Geimpft/Genesen plus Getest), inkl. Abgleich Lichtbildausweis. Der Nachweis muss beim Einlass vorgezeigt werden
  • Registrierpflicht mit Kontakthinterlegung ist erforderlich (Name, Vorname, Mailadresse, Telefonnummer)
  • in geschlossenen Räumen (z.B. Studio, Foyers/ WC´s/ andere Aufenthaltsräume) medizinische Maske oder FFP2 Masken tragen – auch am Sitzplatz (außer bei attestierter Befreiung von der Maskenpflicht)
  • auch für 2G-Attestierte (Geimpfte, Genesene) bleibt die spezifische Maskenregulierung in Innenräumen erhalten
  • Kein Einlass für Personen ohne Geimpft- oder Genesenennachweis, Kontaktpersonen Level I zu COVID-19 Erkrankten oder Personen mit infektiösen Symptomen
  • Abstand halten, mindestens 1,5 Meter, Wegführung beachten
  • Für die Teilnahme an den Tanzworkshops gilt die GGG Regel (Geimpft/Genesen plus Getestet). Beim Betreten und Verlassen der Studios sowie bei der Nutzung von Sanitärbereichen (WC- Anlagen) ist eine geeignete Mund-Nasen- Bedeckung zu tragen, ausgenommen bei der Ausübung der tänzerischen Aktivität
  • Alle auf und hinter der Bühne entsprechen den GGG Regeln

Nachfragen unter info@tanztangente.de oder 030 43777 864