Experimentierwerkstatt für Jugendliche
ab dem 25. September, montags 19-21.30 Uhr
Das Tanzlabor soll jugendlichen Künstler*innen die Möglichkeit geben, an eigenen Ideen zu arbeiten. Ab Ende September stellen wir euch dafür zwei Studios kostenfrei zur Verfügung, immer Montags von 19-21.30 Uhr. Hier könnt ihr andere Leute treffen und kennenlernen, eure Ideen teilen, neue entwickeln, euch inspirieren lassen, mit anderen zusammen tun und eigenverantwortlich ein Stück entwickeln, das dann auf unserem nächsten Jugendfestival footsteps and fingerprints gezeigt werden kann. Ihr könnt tanzen, Videos produzieren, Musik machen, Texte schreiben etc. Dafür bekommt ihr auf Nachfrage auch professionelle Unterstützung von Tänzer*innen der tangente company. Für das Labor müsst ihr euch mit einer künstlerischen Idee bewerben. Dafür einfach einen Text über max. eine halbe DIN A4 Seite schreiben, kurz die Idee erläutern und an info@tanztangente.de, Betreff: Tanzlabor schicken.
Das erste Tanzlabor plus Infoveranstaltung findet am Montag, den 25. September statt.
Bewerbungen können bis zum 1. September eingeschickt werden.