Die CeWe24, Jugendcompany der TanzTangente, hat im letzten Monat für positive Furore gesorgt beim 12. Ganztagsschulkongress der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS). Acht Tänzerinnen der CeWe 24 haben gemeinsam mit der Choreografin Nadja Raszewski und vier Tänzerinnen der Tangente Company zwei humorvolle Bühnenperformances zum Kongressthema „individuell, digital, sozial“ entwickelt und performt. Zudem waren sie vom Veranstalter eingeladen, die kongressinternen Workshops mit witzigen Interventionen zu „stören“. Mehr Eindrücke vom Kongress gibt es in bewegten Bildern hier.