Ausbildung zur Tänzerin und Tanzpädagogin bei Mary Wigman und Manja Chmièl. Tanzte in den ersten freien Avantgardegruppen der 1960er Jahre: Gruppe Neuer Tanz Berlin & Motion. Feldenkrais-Lehrerin seit 1990. Studien in Body-Mind Centering, in der Erforschung frühkindlicher Bewegungsentwicklung inspiriert von Bonnie Bainbridge Cohen. Als Zeitzeugin und Tanzcoach beteiligt an Rekonstruktionen von Wigman-Tänzen mit Syvie Guillem und Fabian Barba. Von 2001 bis 2017 Lehrbeauftragte für angewandte Anatomie und Feldenkrais an der UdK Berlin in den Studiengängen Musik und Bewegung. (Buch)Autorin für somatisches Lernen, Korrespondentin u.a. für die Fachzeitschrift TANZ.
Irene unterrichtet Feldenkrais in unserer Tanzschule.