Ausbildung zur zeitgenössischen Bühnentänzerin in Berlin und Leeds (Northern School of Contemporary Dance UK), sowie Weiterbildung für Choreographie und Tanzpädagogik an der UdK Berlin. 2012 gründete sie gemeinsam mit befreundeten Tänzer*innen die Tangente Company. Als freischaffende Tanzpädagogin, sowie Tanzkünstlerin leitet sie regelmäßig Projekte an Berliner Schulen und arbeitet im In-und Ausland mit unterschiedlichen Menschengruppen in verschiedenen Kontexten zusammen. (u.a. in der JVA Heilbronn; mit taubblinden Frauen in den Niederlanden; im Austausch mit türkischen TänzerInnen in Ankara).
In unserer Tanzschule unterrichtet sie seit 2013 Kurse im Kreativen Kindertanz.

Produktion

Projekte