Johanna Jörns schloss ihre zeitgenössische Tanzausbildung 2013 an der Etage Berlin mit Diplom ab. Anschließend absolvierte sie die Weiterbildung ‚Creating Dance in Art and Education‘ an der Universität der Künste Berlin. Johanna bildet sich stetig in den Bereichen Tanzakrobatik, Martial Arts, Partnering und Contact Improvisation bei internationalen Dozenten weiter (u.a. bei Damien Jalet, Tomislav English, Jos Baker, Bruno Caverna). Als Tänzerin in Deutschland und international (USA, Polen, Griechenland) aktiv. Seit 2013 leitet Johanna regelmäßig Tanzprojekte mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Kooperation mit dem Verein SuB Kultur e.V. 2016 arbeitete sie als Choreografin in der interdisziplinäre Produktion „Neuland“ in der Tischlerei der Deutschen Oper Berlin. Seit 2015 arbeitet sie als Tanzvermittlerin in Justizvollzugsanstalten (Jugendstrafanstalt Berlin, JVA für Frauen Berlin). Ihre gemeinsame choreografische Arbeit für die Jugendcompany der TanzTangente mit Camilla Przystawski through walls wurde zum 7. Tanztreffen der Jugend der Berliner Festspiele eingeladen.
Kurse in unserer Tanzschule: Tanzakrobatik, Kreativer Kindertanz, Young Modern Dance, Jugendcompany CeWe24

Produktion

Projekte